Gemüselasagne á la Omnia

Lasagnewer mag das denn bitte nicht ??

Lecker aufeinander geschichtete Fleisch und Nudellagen, mit Käse und Bechamelsauce – ganz klassisch 😉 aber es geht auch ohne die Nudelplatten, quasi low carb.

Und für die Vegetarier – einfach das Hackfleisch entsprechend ersetzen 😉

„Garfield! Hast Du alle vier Packungen Lasagne aufgefressen!?“ – „Ich kann nichts dafür. Sie haben angefangen.“

…Garfield, der Film

„Gemüselasagne á la Omnia“ weiterlesen

Gefüllte Tomaten und Kartoffeln für den Grill – neues aus der ‚Resteküche‘

die Sonne scheint, der Ort ist perfekt – nur der Fleischvorrat ist leer, keine Bratwürste kein Steak… Grillen ausfallen lassen ? Nö, wieso?!

Gibt doch genügend leckere Alternativen !! 🙂 – Restekochen ist eh am Schönsten – 🙂

So hatten wir noch da :

  • Tomaten
  • Kartoffeln
  • Tomatenmark
  • Käse
  • Speckwürfel
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Dosenmais

daraus wurden gefüllte Tomaten und Kartoffeln 😉

  • die Kartoffeln zunächst vorkochen (das dauert sonst zu lange auf dem Grill, eh die durch sind…)
  • die Tomaten halbieren und aushöhlen
  • die fertigen Kartoffeln abkühlen lassen, halbieren und dann ein Loch zum Befüllen rausschneiden
  • geraspelten Käse, Speckwürfel, Zwiebel, Knoblauch, Mais und Tomatenmark vermengen und mit Kräutern, Pfeffer und Salz würzen
  • damit die Tomaten und die Kartoffeln füllen – eh voila !
  • ab auf den Grill und genießen 🙂

PS : während der Vorbereitung ist genügend Zeit, um noch ein schnelles Brot im Omnia zu backen –  eine Fertigbackmischung findet sich auch manchmal in den Vorräten…

RUP – „she is on the road again“ – und wir mittendrin – :)

Jaaaaa, es war mal wieder soweit  – wir durften an einem Round-Up-Post mit einigen anderen sehr lesenswerten Bloggern teilnehmen.

Diesmal ging es um REZEPTE 🙂 – ein allseits beliebtes Thema, gell ? 🙂 Brot, Burger, Müsli, Pizza – alles dabei und vor allem alles IM Wohnmobil zubereitet.

Den ganzen Artikel gibt’s hier, lieben Dank nochmal an Doreen das wir daran teilhaben durften und für die Arbeit für Dich hinter dem Artikel… ! – immer noch aufregend sowas (also zumindest für uns noch…) 😉