Maximühljanus

… ja es musste ein „Maskottchen“ her, ein Begleiter…

Tada… er heißt Maximühljanus….(Namensgeber ist jemand ganz besonderes und, darüber aber irgendwann mal mehr :)…)img_6004

-> eine Maus

-> Baujahr 2016

-> wohnt im „Oedddlmobil“

-> Maxi ist bisher mit einem Sylt-Rucksack ausgestattet, einer roten Sonnenbrille und einem Winterschal sowie einem  Ohrring…so wird er starten und wir hoffen, dass er unterwegs dann immer wieder neue Accessoires und auch neue Kleidungsstücke finden wird (-> darf na klar auch gespendet werden ;)…)

img_5944

****  UPDATE —- UPDATE —- UPDATE ****

Seit gut 4 Monaten ist Maximühljanus mit uns nun auf reisen, erlebt viele Abenteuer und entdeckt mit uns viele tolle Orte, Städte, Wiesen, Berge und vieles mehr – Maximü’s Highlights gibt’s demnächst in seiner ganz eigenen Kategorie -> Maximü’s magische Orte.

Auf unseren Reise hat Maximühljanus bereits einige Souvenirs sammeln können und sein Aussehen seither verändert.

Ein aktuelles Bild ? Hier :

Bisher gesammelte Accesoires ?

  • der Syltrucksack – seit Reisebeginn dabei (von der Mama/Schwiegermama Helga)
  • eine Bernsteinkette (vom Papa/Schwiegerpapa/ Hermann)
  • Kumpel „Hasi“ (von der Mama/Schwiegermama Susi)
  • ein Klunker 😀 (von der lieben Ate)
  • das grüne Tuch (von uns 😉 )
  • Federschmuck vom Kautz (Finca-Caravana)
  • diverse Muscheln/Steine von verschiedenen Stränden im Rucksack
  • ein grüner Hundenahänger, hängt am Rucksack (von einem netten Spanier)

Die Liste ist schon gut gefüllt, aber im Rucksack ist noch Platz 😉

Ach ja, das Geheimnis um Maximühljanus‘ Namen soll ja noch gelüftet werden 😀

*Trommelwirbel*

– der kommt von Pumuckl 🙂 seht selbst (ab Minute 14 erklärt sich der Rest von selbst… ) :