#LiebsterAward – die Oettls sind nominiert :)

Für einige wahrscheinlich ein altbekannter Schinken, für uns was Neues und was Aufregendes, lt. Recherche bewegt sich der LiebsterAward seit 2014 bereits in den Blogger-Kreisen – nun hat es also auch uns erwischt. Vielen Dank dafür ♥. Und weil man hierbei auch immer was Interessantes von den Anderen erfährt, machen wir doch gerne mit. 😀

Neugirerig sind wir doch alle irgendwie ein bisschen, oder ? 😉

Danke an Diana von kurzreisenundmeer.de, dass Du uns ganz spontan und völlig unbekannt, entdeckt und nominiert hast 🙂

Auf Diana’s Seite (oben verlinkt) findet ihr tolle Berichte über Kurzreisen und eine spannende Liste, was sie sich noch alles vorgenommen hat – liebe Diana wir freuen uns auf die Berichte. Du hast Dir aufjedenfall so Einiges vorgenommen… 😀 … vielleicht nehmen wir die Liste als Anreiz und verfassen auch irgendwann mal so was ähnliches. Es klingt aufjedenfall spannend und macht schon Freude, die Liste zu entdecken.

So nun aber genug der Worte; hier also nun endlich unsere Antworten 😉

Seit wann bloggt ihr und wie kam es, dass ihr mit dem Bloggen begonnen habt?

Bloggen oder nicht bloggen ? Das war die Frage irgendwann, als wir uns auf unser neues Leben vorbereitet haben. Zig Blogs gibt es schon und wir erfinden, das Rad auch nicht neu. Aber da ist die Familie und Freunde, die so einiges mitverfolgen können und nun ja einen „oettlerischen“ Blog gab es schließlich auch noch nicht. So bereiteten wir uns vor (als absoluter Anfänger eine echte Herausforderung) und starteten mit dem Blog im November 2016, mit dem Beginn unserer Reise. So schaffen wir nicht nur für uns eine anhaltende digitale Erinnerung, sondern hoffen auch, dass wir auch den Mut etwas einfach zu machen und den ein oder anderen Ratschlag mit in die Welt tragen können, auf „oettlerische“ Art und Weise eben. 😉

Welche Tiere habt ihr auf euren Reisen schon beobachten können?

Viele. 😉

Wir haben keine total exotischen Tiere in freier Wildbahn gesehen, aber wir haben viele Tiere in ihrer Natur gesehen, glückliche Kühe und Schafe auf schönen großen und grünen Wiesen. Schafsherden, die an unserem „Oedddlmobil“ morgens vom Schäfer vorbeigetrieben worden und uns mit ihrem Glockenspiel den Tag versüßten. Verschiedenste Vogelarten konnten wir beobachten, u.a. auch jede Menge Adler und StörcheStörche sind einfach so wunderschön ♥

Esel, Ziegen und Pferde, die am Straßenrand oder mitten an der Straße standen, oder auch wild umher liefen…kleine Streuner, die sich bei uns gerne ihr Leckerli abholen dürfen... und unsere eigene kleine Streunerin kann man auch den ganzen Tag beobachten… 😉

Wir erleben die Tierwelt viel intensiver. Habt ihr schon mal eine kleine Ameise beobachtet, die für ihre Verhältnisse ein viel zu großes Krümmelstück wegschleppt ? Faszinierend! Die Tierwelt mit offenen und aufmerksamen Augen zu beobachten, ist einfach ein immer wieder schönes Erlebnis. Man muss es nur eben auch tun!? Dann sieht man vielleicht auch mal eine kleine Schlange zwischen den Steinen hervorblitzen… 😉

Auf der Skala von „Zelt“ bis 5-Sterne-Hotel: Wo würdet ihr euch einordnen?

Im „Oedddlmobil“. 😉 Wir brauchen derzeit wirklich nicht mehr und nicht weniger, weil wir uns so sauwohl fühlen in unserem neuen Zuhause. Wir sind zufrieden und das was wir haben, ist für uns schon ein großes Stück Luxus.

Welches ist euer liebstes Reisebuch und warum?

So viele haben wir bisher noch gar nicht gelesen. In der Vorbereitung haben wir Mann, Frau und eine Weltreise von Ede und Sten gelesen – ein sehr gelungenes Buch und erst seit kurzem wissen wir, dass es davon insgesamt 3 Teile geben wird… 😉

Das Buch ‚Reise Know-How – Marokko‘ von den Därrs haben wir ebenfalls zur Vorbereitung und als Nachschlagewerk mitgenommen, da sich unsere Pläne allerdings geändert haben, kam dieses nicht richtig zum Einsatz – was aber nicht ist, kann ja noch werden…

Alex nutzt gerne sein Handy, als Lektüredie Macht der Gewonheit – Blogs lesen, Recherchieren über Orte, in denen wir sind/waren oder zu denen wir wollen etc. pp – FDMDO’s (eine kleine Seite, wo wir ein paar Infos aus dem Worldwideweb verlinken, damit ihr auch was von den Recherchen habt) 😉

Ich lese gerne die Romane von Cecilia AhernFür immer vielleicht, Hundert Namen, P.S. Ich liebe Dich, um nur einige zu nennen. Ein Reisebuch muss ja nicht zwingend vom Reisen handeln, oder ? 😉

Welches ist euer liebstes Reisezitat und warum?

Warum ? Weil wir es können.

So sagt es Alex gerne und eine allseits beliebte Antwort auf ’nörgelige‘ Nachfragen… 😉 (können heißt insofern nicht, dass wir Millionen auf dem Konto bunkern, sondern gesund sind und uns diesen Weg ermöglicht haben…)

Man muss erst was erleben, um darüber zu berichten.

So, oder so ähnlich hat es Freddy Reck mal ausgedrückt – wahre Worte, die bei mir hängen geblieben sind…

In welchen Ort habt ihr euch sofort wohl gefühlt auch wenn ihr noch nie dort wart und mit welchem Ort werdet ihr nicht „warm“?

Da wir ja zu zweit antworten, dürfen wir auch 2 Orte nennen, oder ? 🙂 Machen wir einfach…  #antwortenisteinfach 😉

Das Rhône-Tal in Frankreich hat uns das erste Mal so richtig fasziniert und umgehauen – wäre es nicht so kalt gewesen, wären wir bestimmt länger da geblieben. Dagegen hat uns die Camargue in Frankreich so gar nicht zugesagt…

Frankreich…
Frankreich…

♥ Portugal, Algarve ♥ – defintitv, ab dem allerersten Moment !! Es ist unbeschreiblich, es hat einfach Zooom gemacht und wir haben unser Herz verloren. Gaaaar nichts ging dagegen waren Dos Hermanos / Sevilla für uns, da war der Gedanke eher schnell vorbei…

Portugal…
Portugal 🙂
Portugal…

Was ist euer Lieblingsfoto aller eurer Reisen? Warum gerade dieses?

– wir lassen die Bilder einfach mal unkommemtiert und lassen sie so wirken…- 😀 #weilwireskönnen

ihr könnt 7 Dinge in euer Handgepäck packen (Papiere, Reiseunterlagen und Fotoapparat müssen nicht mitgezählt werden). Was nehmt ihr mit ?

Alex :

  1. AA+Buch ‚Gedanken zum Tag‘, Bilderbuch + 1-2 persönliche Briefe (das ist ein Paket)
  2. schweizer Taschenmesser
  3. Sonnenbrille
  4. Taschen-/Kopflampe
  5. Ersatzzopfgummi
  6. Haarbürste
  7. Handy

Stephi :

  1. das neueste Buch von Cecilia Ahern
  2. Fotos von meinen Liebsten
  3. Pfefferspray
  4. Collegeblock + Stift
  5. Traubenzucker
  6. Sonnenbrille (mit Sehstärke)
  7. Handy

Welche der vier Jahreszeiten mögt ihr am liebsten?

Alex : Winter, aber dann knackig kalt mit Schnee oder ein beständiger Sommer B-)

Stephi : Frühling, wenn die Natur und die Tiere erwachen, es nicht zu heiß und nicht zu kalt ist 😉 obwohl der Herbst mit die leckersten Sachen zum kochen und backen bietet 😉 … – Kürbis, Kohlsorten, Steckrübe etc. pp – …

Probiert ihr vor Ort immer regionale Spezialitäten auch wenn ihr nicht wißt, was es ist.

Alex – grundsätzlich alles …. 😉

Stephi – ein kleines Beispiel dazu; Markt in Tarifa, irgendwas Fleischiges in Schmalz gab es an einem Stand, verständigen konnten wir uns nicht wirklich mit der Dame, aber wir wollten es unbedingt mitnehmen und probieren. Es war so lecker und es stellte sich heraus, dass es Schweineleber in Schmalz war – nirgendwo mehr so lecker entdeckt, in den Supermärkten ist es einfach nicht dasselbe…. hätte ich vorher gewusst, was es gewesen wäre, weiß ich nicht, ob ich’s gegessen hätte…

die Churros haben es uns leicht gemacht, diese zu probieren…

Was möchtet ihr euren Leser*innen gerne mitgeben?

Wir haben so sehr aussortiert und uns minimalsiert, dass wir nicht die Möglichkeit haben, jedem etwas mitzugeben. 😉

Aber wir sagen Euch :

Machen. Tun. Nicht immer ‚könnte‘, ‚wollte‘, ‚hätte‘ – wartet nicht bis es zu spät ist, wenn ihr wollt geht es, macht es, was auch immer. Jeder kann seinen Weg gehen, probiert es und findet euren Weg !♥

So. ! Nun sind die anderen dran ! :p

*Trommelwirbel* – wir nominieren :

Auszeit im WoMo Markus und Madeleine

‚Unterwegs zu Hause sein – Mr&Mrs Flair on TourManuela und Steav

little.green.vanLisa mit Yoshi (auch ohne seperaten Blog, bist du gerne dabei 😉 )

Sollte jetzt IRGENDWER denken -> ‚Boah ey, da hätte ich auch GERNE mitgemacht‘ – einfach hier schreien, wir nominieren gerne nach 😉

Nun unsere Fragen an Euch :

(sind alle sehr aufs Reisen/Leben im Wohnmobil ausgelegt, hat sich irgendwie so ergeben, aber passt ja auch bei unseren Nominierten :)…) Lisa für Dich gelten die Fragen natürlich in Singular.

  1. Warum habt ihr Euch für ein Leben im Wohnmobil entschieden ? Gab es einen bestimmten Auslöser?
  2.  Habt ihr ein oder mehrere feste Zielländer oder reist ihr einfach wild umher?
  3. Wie ist eure Reisedauer ? Bestimmter Zeitraum oder Open End ?
  4. Was ist eure liebste Beschäftigung / Hobby neben dem Reisen ?
  5. Euer Lieblingsessen im WoMo? – Gerne auch mit Rezept
  6. Mit was für einem Mobil seit ihr unterwegs ? Warum gerade dieses ?
  7. Seit ihr Langschläfer oder Frühaufsteher ?
  8. Wie sieht euer Morgen aus ? Beschreibt doch mal kurz euren Start in den Tag!
  9. Gibt es eine feste Aufgabenaufteilung im Mobil, oder macht jeder alles ? Lisa, wie ist es ganz alleine alles zu organsieren ?
  10. Was war bisher euer unvergesslichster Reisemoment ?
  11. Treibt ihr regelmäßig Sport auf Reisen ? Wenn ja, welchen ?

Die Regeln des Liebster Award

  • Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel
  • Beantworte die 11 Fragen, die Dir gestellt wurden
  • Nominiere (5 bis 11) weitere Blogger*innen für den Liebster Award
  • Stelle den von Dir nominierten Blogger*innen Deine 11 Fragen
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Blogartikel zum Liebster Award
  • Informiere die von Dir nominierten Blogger*innen über Deinen Artikel und die Nominierung

Wir DANKEN euch herzlich ♥ fürs ‚Mitmachen und Dabeisein‘ und sind gespannt auf Eure Antworten – den Artikel/Facebook-Link dürft ihr gerne als Kommentar hier verlinken, so bald er fertig ist… 😉

die Oettls ©

Ein Gedanke zu „#LiebsterAward – die Oettls sind nominiert :)“

  1. Hallo,
    danke für eure schönen und spannenden Antworten. Ich habe nun schon das Gefühl, euch ein bisschen zu kennen und werde eure Reise weiter verfolgen.
    LG Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.