Als ob einer die Zeit zurück gedreht hat…

21. April 2017, 16:45 Uhr.

Wir stehen an einer Fähre. Wir stehen in Dänemark. Wir stehen an der Fähre Richtung Sylt und fahren rauf. Wenige Minuten nur noch – dann fahren wir tatsächlich wieder auf die Insel. #Flashback – als ob einer mal eben geschnipst hat und ein halbes Jahr ist vorbei….

„Als ob einer die Zeit zurück gedreht hat…“ weiterlesen

Das andere Spanien, oder das richtige ? Zum Glück sind wir nicht daran vorbei gefahren…

Einleitung

Die Zeit vergeht manchmal wie im Flug…und wann? Genau, wen es am Schönsten ist, wenn wir glücklich sind und es uns gut geht… Genau das ist der Punkt…. Erschreckend schauen wir auf den Kalender und stellen tatsächlich fest – es ist März! Unser letzter Beitrag war bereits am 11. Februar… so viel Zeit ist vergangen. Zeit, die wir uns genommen haben und Zeit, die wir einfach mal brauchten. Ein, zwei Wehwehchen hier, gute Surftage und einfach nur relaxte Tage, tolle Ausflüge und Erlebnisse und zum Teil noch schlechten Internetempfang…alles in allem führt dazu, dass hier fast 4 Wochen nicht viel passiert ist. Aber so what? That’s life. Also setzen wir nun den Stift an und machen genau da weiter, wo wir aufgehört haben. 😉 „Das andere Spanien, oder das richtige ? Zum Glück sind wir nicht daran vorbei gefahren…“ weiterlesen

ADAC, Bosch Service, Burger King und IKEA… eigentlich wollten wir an Malaga nur schnell vorbei fahren…

19. Januar 2017

Der Januar neigte sich mit großem Schritte dem Ende zu, Wolken, Regen und schneebedeckte kleinere Bergspitzen führten uns an die Costa de Sol – bedeutet im spanischen übrigens Sonnenküste, liegt daran dass die Gegend mehr als 320 Sonnentage im Jahr hat… – nun ja, wie erwähnt es regnete… „ADAC, Bosch Service, Burger King und IKEA… eigentlich wollten wir an Malaga nur schnell vorbei fahren…“ weiterlesen

…auf den Spuren von Indiana Jones und Cpt. Jack Sparrow, Schneetreiben in Spanien und 24°C in der Sonne, der Januar zeigt was er kann ;)

13. Januar 2017

Gezwungener Maßen ging es also für uns weiter, also eigentlich wollten wir ja eh weiter und so ging es nach dem letzten Frühstück in der Sonne in Calabardina wieder ins Abenteuer auf die Straße zurück… also zumindest als das „Oedddlmobil“ angesprungen ist…. kleine Hörprobe ?

„…auf den Spuren von Indiana Jones und Cpt. Jack Sparrow, Schneetreiben in Spanien und 24°C in der Sonne, der Januar zeigt was er kann ;)“ weiterlesen

Ola! España…

Vier Wochen ist es nun quasi her, dass wir die Grenze Spaniens erreichten… Es war der 12. Januar…wir hielten noch kurz mal den Atem an in Frankreich, mit einem traumhaften Pyrenäenausblick – Spanien konnte also nicht mehr weit weg sein… was ein schöner Ausblick. Inne halten. Für uns. Nochmal aussteigen und durchatmen. Das Abenteuer geht weiter.

 

Die beiden französischen Croissants wurden noch auf französischen Boden vertilgt… 😉 …in Spanien gibt’s ja bestimmt eigene Leckereien… 😉

„Ola! España…“ weiterlesen