Als ob einer die Zeit zurück gedreht hat…

21. April 2017, 16:45 Uhr.

Wir stehen an einer Fähre. Wir stehen in Dänemark. Wir stehen an der Fähre Richtung Sylt und fahren rauf. Wenige Minuten nur noch – dann fahren wir tatsächlich wieder auf die Insel. #Flashback – als ob einer mal eben geschnipst hat und ein halbes Jahr ist vorbei….

„Als ob einer die Zeit zurück gedreht hat…“ weiterlesen

Frankreich…Fortsetzung, wunderschön und sehr „Oedddlmobil“-freundlich

Bienvenue – Teil 2 – Frankreich mit Sonne kennenlernen.

Irgendwie hört man ja am Anfang doch nach rechts und links und uns war irgendwie in Erinnerung geblieben, von den gehörten Worten, dass Frankreich irgendwie gar nicht so toll sein soll, Franzosen angeblich unfreundlich, sprechen kein Englisch, das Land nur als Durchreise etc pp.

Aber jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen und jedem Land eine 2. Chance geben 😉

Tatsächlich war Frankreich ohne den Nebel auf einmal eher WOW als Mau… (toller Reim, ich weiss 😀 ) aber im Ernst, das Elsass nun im Sonnenschein, T-shirt Wetter und einfach nur traumhafte Landschaft um uns herum – hier sei mal erwähnt, dass wir dann auch lieber durch die Dörfer fahren und irgendwie das Abenteuer lieben, die Eindrücke sind so viel spannender, wenn man mitten durch fährt, als nur an der Autobahn am Land vorbei…

„Frankreich…Fortsetzung, wunderschön und sehr „Oedddlmobil“-freundlich“ weiterlesen

Frankreich…einfach mal ankommen…

Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind.

Samuel Johnson

Tatsächlich ging es nach dem Spontanurlaub richtig los….unser erstes klares Ziel -> ‚Bonjour Frankreich‘, war ja alles schön gedacht, aber die Gegebenheiten muss man ja so nehmen, wie sie kommen… hieß also bei uns, Wetter war auf einmal gar nicht mehr so schön… „Frankreich…einfach mal ankommen…“ weiterlesen